Katastrophenschutz Ehrenamt in einem starken Team

Der ASB Witten engagiert sich im Katastrophenschutz - und freut sich über neue Mitwirkende. Herzlich willkommen!

Wir sind da, wenn es ernst wird

In Deutschland gibt es ein gut ausgebautes Hilfeleistungssystem aus Feuerwehr und Rettungsdienst, das den alltäglichen Anforderungen gut gewachsen ist. Doch was ist, wenn die Aufgaben plötzlich über das alltägliche Maß hinaus gehen?

Katastrophen wie Stürme, Hochwasser und Erdbeben bedrohen den Menschen seit langem. Seit der Industrialisierung und der rasanten technisch-wissenschaftlichen Entwicklung kommen Industrie- und Verkehrsunfälle, Eisenbahnunglücke, wie das Zugunglück in Eschede, Flugzeugabstürze und in jüngster Zeit Bedrohungen durch Terrorismus hinzu.

Wir sind immer dann im Einsatz, wenn Menschen schnelle Hilfe brauchen: Bei schweren Unfällen mit vielen Verletzten, bei Evakuierungen - zum Beispiel im Fall einer Bombenentschärfung - und bei Naturkatastrophen wie Hochwasser oder Erdrutschen.

Ehrenamtliches Engagement hilft ganz konkret

Die Einheiten des Katastrophenschutzes kommen immer dann zum Einsatz, wenn große Schadenslagen oder Unterstützungsbedarf besteht. Zum Beispiel sind die ehrenamtlichen Katastrophenschützer*innen nach Hochwasser oder Erdrutschen im Einsatz, auch bei Großbränden und anderen Schadenslagen können unsere Helfer*innen angefordert werden - zum Beispiel, um die Kräfte der Feuerwehr zu unterstützen und zu versorgen.

Nach Bombenfunden und bei notwendigen Evakuierungen sind die ASB-Einsatzkräfte ebenso im Einsatz wie bei schweren Unfällen oder der Suche nach vermissten Personen.

Ansprechpartner*in

Markus Altenburg Leiter Sanitätswachdienste

Geschäftsstelle Witten
Westfalenstraße 43
58453 Witten

0 23 02 / 910 88 0
0 23 02 / 910 88 111
m.altenburg(at)asb-en.de

Benjamin Schuldt Katastrophenschutz, Vorstand

Geschäftsstelle Witten
Westfalenstraße 43
58453 Witten

23 02 - 910 88 0
0 23 02 - 910 88 113
info(at)asb-en.de

Dennis Bracht Geschäftsführer

Geschäftsstelle Witten
Westfalenstraße 43
58453 Witten

0 23 02 / 910 88 0
0 23 02 / 910 88 111
d.bracht(at)asb-en.de