Rettungsdienst im Ennepe-Ruhr-Kreis Schnelle Rettung im Notfall

Der ASB arbeitet hauptsächlich im Ennepe-Ruhr-Kreis mit der Berufsfeuerwehr Witten, der Feuerwehr Hattingen und den anderen Hilfsorganisationen zusammen. Hier werden RTW (Rettungstransportwagen) und KTW (Krankentransportwagen) durch unser Personal besetzt.

Der Rettungsdienst ist eine besondere und anspruchsvolle Aufgabe im Bereich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr. Wir arbeiten aus Überzeugung mit unseren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für unsere Patienten im Ennepe-Ruhr-Kreis. Als erster Rettungsdienst im Ennepe-Ruhr-Kreis wurden wir am 06.07.2007 durch die DEKRA Certification nach DIN EN ISO 9001:2000 (Zertifikatsnummer: 90707610) zertifiziert.

Die Qualifikationen unserer Kolleginnen und Kollegen reichen vom Rettungshelfer über den Rettungssanitäter bis zum Rettungsassistenten und Notfallsanitäter. Ebenso besitzen viele Samariterinnen und Samariter Zusatzqualifikationen. So sind Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL), Desinfektoren, Lehrrettungsassistenten und Praxisanleiter und Dozenten im Rettungsdienst für uns tätig.

Teamwork und Qualität

Teamwork wird bei uns groß geschrieben. Anders würde es im Rettungsdienst auch nicht funktionieren. Dies erleben wir jeden Tag mit unseren Partnern (Feuerwehr und Polizei) und nicht zuletzt mit unseren Patienten und deren Angehörigen.

Wir leisten im Rahmen einer großen Familie hoch qualifizierte Arbeit und halten uns ständig auf dem neuesten Stand der medizinischen Möglichkeiten. Neue Denkanstöße und neue interessierte - gerne auch ehrenamtliche - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei uns stets willkommen.

Unser Qualitätsverständnis für den Rettungsdienst

  • Menschlich: Füreinander – Miteinander. Wir arbeiten als Teil einer großen Familie mit unseren Kollegen und Partnern für unsere Kunden/Patienten und Freunde. Hierbei steht immer der Mensch im Vordergrund, der unsere Hilfe benötigt.
  • Kompetent: Die medizinische und fachliche Kompetenz unseres Rettungsdienstpersonals sehen wir als selbstverständlich an. Mit zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten, regelmäßigen Übungsstunden und Tests möchten wir unser Personal bestmöglich auf den Dienst vorbereiten und begleiten.
  • Zukunftssicher: In Zeiten, in denen der Kostendruck auf das Sozial- und Gesundheitswesen stetig zunimmt, sichern wir gemeinsam die Qualität unserer Leistungen.

Denn Qualität leben wir für und mit unseren Kollegen, Partnern, Kunden/Patienten und Freunden. Wir streben ständig nach Verbesserungen und suchen neue Ansätze um uns weiter zu entwickeln. Unsere Flexibilität macht uns leistungsfähig.

Alle haupt-, ehrenamtlich und verpflichteten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten auf gemeinsam gesteckte Ziele hin. Zum Wohle unseres Verbandes und derjenigen, die unsere Hilfe benötigen.

Die Zufriedenheit unserer Kunden/Patienten mit der von uns gebrachten Leistung ist für uns von entscheidender Bedeutung. Bei einer bedarfsgerechten Leistungserstellung steht für uns der einzelne Mensch immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Ansprechpartner*in

Markus Altenburg Sanitätswachdienste, Rettungsdienst, Katastrophenschutz

Geschäftsstelle Witten
Westfalenstraße 43
58453 Witten

0 23 02 / 910 88 0
0 23 02 / 910 88 111
m.altenburg(at)asb-en.de